Autoarchiv – gegründet 1985

Die Anfänge

1985 wurde das Automobilarchiv durch David Kalensky gegründet. Es umfasst Automobil-Literatur, wie Prospekte, Preislisten, Bücher und Pressemappen.

Prospekte 1970er Jahre

Wie das Archiv zustande kam

Mein Interesse an Automobilen begann in der frühen Kindheit. Mit acht Jahren begann ich, systematisch Prospekte zu sammeln. Später kam durch Schenkungen und Zukäufe auch ältere Literatur hinzu. Eine andere Quelle sind Tauschpartner im In- und Ausland, dank welchen ich schon manche Lücke füllen konnte.

Dank verständnisvollen Autoverkäufern, Importeuren und Marketingabteilungen der Hersteller, konnte ich immer wieder die aktuelle Literatur bekommen. Bei einigen Ferienreisen war die Sammeltätigkeit auch eine schöne Nebenbeschäftigung, wie die beiden nachfolgenden Bilder aus den USA zeigen:

Brochures USA Nissan Aston Martin Dodge RAM GMC Mitsubishi Lincoln
May 2009 USA
Collecting Ford brochures
Visit to a Ford-dealership in Florida, USA – December 2009

Oldtimer-Teilemärkte sind auch immer wieder eine willkommene Quelle, um seltene oder ältere Trouvaillen aufzustöbern:

Autojumble Beaulieu May 2012
May 2012, Beaulieu Autojumble, England

Archiv-Schwerpunkte

Das Archiv umfasst Personenwagenprospekte aller Marken. Schwerpunkte der Sammlung, die sich im Verlaufe der Jahre herauskristallisiert haben, liegen bei englischen, amerikanischen, italienischen, deutschen, französischen, schwedischen sowie tschechischen Personenwagen-Fabrikaten. Wir wollen mit dem Archiv sicherstellen, dass dieser Aspekt unseres industriell-technischen Erbes bewahrt wird.

Sorgfältige Aufbewahrung nach archivarischen Gesichtspunkten ist wichtig, damit die Prospekte über die Jahrzehnte unbeschadet bleiben. Raumtemperatur und -feuchtigkeit müssen stimmen, direktes Sonnenlicht muss vermieden werden. Eine besondere Herausforderung sind Grossformat-Prospekte, welche z.B. in A3-Metallschubladen gelagert werden können.

Austin Rover Wolseley Riley Morris brochure collection
Esselte Vivida boxes are a convenient way of storage for regular size brochures, such as those Rover & Austin items
VW Volkswagen archives
Partial view on the Volkswagen-archives
Wolseley Rover Triumph brochures
Bisley A3 Multidrawer office furniture is a good option to store oversize brochures

Grundsätzlich wird empfohlen, Papier in säurefreiem Karton oder in Metallbehältern zu lagern. Wenn Prospekte über längere Zeit mit säurehaltigem (also regulärem) Karton oder Holz gelagert werden, können sie vergilben.

Prospekte gesucht

Das Archiv-Arbeit ist nie abgeschlossen. Es gibt immer Lücken und mögliche Ergänzungen. Daher suchen wir laufend Autoprospekt-Sammlungen oder Restbestände aus Garagenbetrieben, welche wir in unser Archiv integrieren könnten. Bitte bieten Sie uns Ihre Sammlung an.

Jaguar brochures E-Type XK 150 Mk II
Old Jaguar brochures

Kontakt gesucht

Wir sind interessiert an Kontakten zu anderen Archiven und Sammlern aus dem In- und Ausland. Sind Sie Sammler oder verwalten Sie ein Museumsarchiv in Grossbritannien, Spanien, Schweden, USA, Kanada, Iran, Ägypten, Türkei, Griechenland, Mexiko, Argentinien, Brasilien, Chile, Japan, Indien, China, Indonesien, Südafrika, Australien, Neuseeland oder einem anderen Land, dann melden Sie sich doch bitte via Kontaktformular bei uns.

zurück